yogafuerkinder
Zurück

Yoga für Kinder:

Was ist das eigentlich....

Yoga für Kinder ?

Hierzu gibt es die verschiedensten Vorstellungen und Fantasien.

Im Yoga werden verschiedene Körperhaltungen mit unserem Atem in Einklang gebracht. Die Übungen werden "Asana" genannt und haben fast alle Namen, z.B.

  • Tigersprung
  • Seemuschel
  • Holzhacker
  • Kuscheltieratmung usw.

Eine Übungsstunde beinhaltet eine Aufwärmphase, einführende Spiele, eine angeleitete Yogaübungsreihe und zum Schluß eine meditative Traumreise.

Ihr Kind lernt im Yoga:

Gesunde Körperbeherrschung

  • Stärkung des Selbstbewußtseins
  • Spielerische Atemerziehung
  • Erfahrung von Stille und Konzentration
  • Überwindung von Ängsten.

Yoga kann helfen bei:

  • Bewegungsmangel
  • Haltungsschäden
  • Konzentrationsschwäche
  • Allgemeine Muskelschwäche.

Ihr KInd lernt, daß im Yoga nicht immer die Kraft des Stärkeren oder der übertriebene Ehrgeiz das Wichtigste ist, sondern Geduld und Rücksichtnahme die eigentliche Stärke ist.

Ihr Kind lernt außerdem spielerisch den Zugang zu Entspannung und Meditation.

Unsere Yoga - Übungsstunden für Kinder werden von einer erfahrenen Erzieherin und Gruppenleiterin geführt. Ihre Kinder werden betreut und fühlen sich in dem romantischen Blockhaus sicher und wohl.

Das Blockhaus und die Umgebung regen außerdem die kindliche Fantasie an und erwecken so Kreativität in ihrem Kind.

Gönnen Sie ihrem Kind die Stunden der spielerischen Entspannung.

Für nähere Informationen rufen Sie uns bitte an:

06131 - 686304  oder per Handy 0179 - 4086463

Cosmo Light Meditationszentrum

Turnerstraße 10a

55120 Mainz

nächste Seite

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!